x
ServiziMenu principaleHome
You are here: Home > Events > Past events > 2004 > Methodik klinischer Prüfung in der Onkologie
Print

Methodik klinischer Prüfung in der Onkologie

26.11.2004  -  27.11.2004

Vienna, Austria

TRAINING IN NATIVE LANGUAGE

General oncology

Description

KURSZIEL

Vermittlung/Vertiefung von Kenntnissen zur Planung und Durchführung von klinischen Studien der Phase I-III

KURSTHEMEN

Pharmakologische/biostatistische Grundlagen, präklinische Daten als Grundlage für die Konzeption klinischer Studien, Klinische Testung von zytotoxisch-zytostatischen Agentien von Substanzen mit modulierendem Potential auf die Signaltransduktion sowie von biologische Wirkstoffen, Studienorganisation/-administration, Datenerhebung/-management, Registrierung, Grenzen/Fallen klinischer Prüfung.

 

ZIELGRUPPEN

Prüfärzte aus dem Bereich medizinischer Onkologie und verwandter Disziplinen, Oncology Nurses, Datenmanager, Studienmonitore/-administratoren, Pharmazeuten, Angehörige von CROs und der pharmazeutischen Industrie mit Interesse an klinischen Prüfungen in der Onkologie.

Info: www.cesar-ewiv.org

General information

Für weitere Informationen erreichen Sie uns:

European School of Oncology - Deutschsprachiges Programm (ESO-D)
Frau Doris Hoevel
Rorschacherstr. 150
CH-9006 St. Gallen, Schweiz

Tel: +41 71 243 0032
Fax: +41 71 245 6805
e-mail: eso-d@esoncology.org

Follow us